4. Spieltag – Auswärtserfolg in Frommenhausen

Am 4. Spieltag stellten unsere Männer bereits in den Einzeln in
Frommenhausen die Weichen auf Sieg. Lediglich im Spitzenspiel musste sich Frank Medrow nach hartem Kampf dem Gastgeber im Matchtiebreak geschlagen geben. Ihre Matches
gewannen Jochen Nething, Jakob Meyer, Sebastian Geiger und Felix
Deffner, so dass es auch zu verschmerzen war, dass das letzte Spiel
kampflos abgegeben wurde, denn nach den Einzeln brauchten die Kirchemer
nur noch einen Punkt im Doppel um die Begegnung zu ihren Gunsten zu
entscheiden. Doch das war leichter gesagt als getan. Die Frommenhäuser
machten es den Gästen zu schwer wie möglich und kämpften um jeden Punkt.
Jakob Meyer und Felix Deffner im zweiten Doppel entschieden dann im
Matchtiebreak das Spiel für sich, wogegen der Punkt im ersten Doppel im
Matchtiebreak an die Gastgeber ging. Den letzen Punkt zum 6:3 Erfolg der
Kirchemer holten dann das Doppel Andreas Böhner und Sebastian Geiger.

Für die verbleibenden beiden Spiele gegen den
TC Stetten (Heim)und den TC  Neufra (Auswärts) werden derzeit noch Ersatzspieltermine gesucht.

Über Frank Medrow

Sportwart
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar