Rundenspiele letzter Spieltag

Nervenkitzel und Hochspannung bis zum Schluss
Zum Abschluss der Verbandssspielrunde musste die Herrenmannschaft nach Schömberg zur SPG Ratshausen/Schömberg. Für die Gastgeber ging es um den Aufstieg. Die Kirchemer waren zwar nach den LK nominell schwächer, dafür zeigte sich der Kampfgeist und Wille bereits in den Einzeln als zwei Matches erst im dritten Satz entschieden wurde. Der Youngster im Team Leo von Bank ließ sich dabei vom Satzverlust im zweiten nicht entmutigen sondern entschied den Matchtiebreak wie auch Felix Deffner mit 10:2 für sich. Durch den Erfolg von Jakob Meyer stand es somit nach den Einzeln ausgeglichen 3:3. Nun kam es auf die Doppel an. Die Gastgeber stellten taktisch auf und ließen bei 7er Aufstelllung die Nummer eins im zweiten Doppel spielen. Dieses musste dann die Entscheidung bringen, nachdem das erste Doppel an die Kirchemer und das dritte Doppel an die SPG ging. Mit 6:7, 7:6 und 10:5 ging dieses leider denkbar knapp an die Gastgeber, die sich damit mit 5:4 durchsetzten und als Tabellenerster in die höhere Liga aufsteigen dürfen. Unsere Mannschaft beendet die Saison auf Platz 4 und spielt damit auch nächstes Jahr in der Bezirksklasse 1 und darf Stolz auf diese Leistung sein.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Spielberichte 5. Spieltag

Klassenerhalt aller Mannschaften gesichert!
Am fünften Verbandsspielwochenende sicherten sich die Herren 40 beim Heimspiel am Samstag den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga mit einem 7:2 gegen die Gäste aus Ammerbuch. Bereits in den Einzeln konnten die Kirchemer den Sack zumachen als diese mit 5:1 beendet wurden. Dabei sahen die Zuschauer packende Zweikämpfe. Drei Begegnungen gingen über drei Sätze und wurden im Matchtiebreak entschieden, zweimal zu Gunsten der Gastgeber. In den Doppel gaben sich unsere Männer keine Blöße und holten zwei weitere Punkte auf ihr Konto. Damit beendeten sie die Saison auf Platz 3 hinter der SPG Seewald/Tonbach und dem TC Boll. So können wir uns auch in der kommenden Saison auf spannende Spiele in der Bezirksoberliga freuen.

Ebenfalls Saisonfinale hatten am Samstag die Herren 50 in Dornstetten. Beim Endstand von 3:3 und Gleichstand in den Sätzen mussten letztlich die Spiele entscheiden. Da hatten die Männer des TVK die Nase vorn und gewannen die Begegnung. Sie wurden damit Tabellenzweiter hinter der TA TSV Lustnau in der Staffelliaga.

Die Herrenmannschaft war am Samstag zu Gast beim TC Trillfingen und konnte nach einem ausgeglichenden 3:3 nach den Einzeln alle Doppelpunkte holen und mit 6:3 gewinnen.

Die Damen 30 spielten am Sonntag in Haigerloch-Stetten. Trotz schöner und zum teil heftig umkämpfter Spiele gingen die Punkte an die Gastgeber. Damit beenden die Damen die Verbandsrunde in der Staffelliga auf dem dritten Tabellenplatz.

Nächsten Sonntag spielt die Herrenmannschaft nun das letzte Saisonspiel gegen den Tabellenführer, die SPG Ratshausen/Schömberg, in Schömberg. Wir drücken unseren Jungs die Daumen und wünschen schöne und verletzungsfreie Spiele.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Rundenspiele 4ter Spieltag

Erfolgreich durch den 4. Spieltag
Mit einem an Spannung nicht zu überbietenden Spiel gegen den Tabellenführer der Spielgemeinschaft Seewald/Tonbach eröffneten die Herren 40 das vierte Verbandswochenende. Nach den Einzeln stand es ausgeglichen 3:3, so dass die Doppel die Entscheidung bringen mussten. Auf dem Einser-Doppel lagen dann die Hoffnungen beider Mannschaften. Mit den besseren Nerven schafften es Frank Medrow und Benjamin Albrecht dieses Match für sich zu entscheiden, so dass die Begegnung 5:4 für die Kirchemer ausging.
Die Herren50 spielten bei der SPG Haiterbach/Oberschwand./Rohrdorf 4:2. Den Grundstein legten die Einzel mit 3:1 so dass ein Doppel zu Sieg reichte.
Ebenfalls 4:2 siegten die Damen 30 gegen die Gastgeber aus Neustetten, die allerdings verletzungsbedingt auf eine Spielerin verzichten mussten, so dass zwei Punkte kampflos an die Damen des TVK gingen. Dafür ging es in den Spielen dann um jeden Punkt. Zwei Einzel gewannen unsere Damen im Matchtiebreak.
Nächsten Samstang empfangen die Herren 40 die Gäste aus Ammerbuch. Dabei geht es um den Verbleib in der Bezirksoberliga. Zu diesem spannenden Saisonabschluss laden wir alle Tennisfreunde herzlich ein. Unterstützen Sie unsere Mannschaft.
Die Herrenmannschaft spielt am Samstag auswärts in Trillfingen und die Herren 50 sind beim TC Dornstetten. Die Damen 30 fahren am Sonntag nach Haigerloch-Stetten.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Rundenspiele am dritten Spieltag

Heiße Kämpfe in der 3. Runde der Verbandsspiele

Trotz der Hitze am letzten Wochenende konnten die Mannschaften des TVK sehr gute Ergebnisse erzielen und drei von vier Begegnungen für sich entscheiden.
Den Auftakt machten die Herren 40 am Samstag beim Auswärtsspiel in Wurmlingen. Bereits in den Einzeln zeigte sich, dass unsere Mannschaft hier das bessere Ende für sich haben würde. Alle Spieler waren erfolgreich, so dass es mit 6:0 in die Doppel ging. Hier konnte noch weitere 2 Matches gewonnen werden zum verdienten Endstand von 8:1. Die Herren 55 gaben beim TA TSV Altheim ebenso nur ein Match ab und beendeten mit 5:1 die Begegnung.

Am Sonntag empfingen die Damen 30 die Gäste aus Dettensee. Trotz eines früheren Beginns kam es zur Hitzeschlacht, die unsere Damen unter den Augen zahlreicher Zuschauer souverän mit 5:1 für sich entscheiden konnten. Zeitgleich spielten die Herren in der Bezirksklasse in Neustetten-Remmingsheim. Trotz großem Kampfgeist und drei Matchtiebreaks ging diese Begegnung an die Gastgeber mit 6:3.

Am Samstag, 6. Juli haben die Herren 40 Heimspiel und empfangen den Tabellenführer, die SPG Seewald/Tonbach. Zuschauer sind stets willkommen. Schauen Sie doch mal vorbei. Es lohnt sich!

Die Herren 55 spielen am Samstag in Haiterbach und die Damen 30 fahren am Sonntag nach Neustetten.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendverbandsrunde

Mit zwei Mannschaften nimmt der TV Kirchentellinsfurt an den Jugendspielen teil.Mit den Mädchen in der Bezirksstaffel und mit der U12 am KIDs-Cup in der Bezirksstaffel. Den Auftakt machten die Mädchen am 17. Mai in Bondorf, das leider 6:0 an die Gastgeber ging. Dafür waren die U12 am 22. Mai in Öschingen erfolgreich und konnten mit 4:2 siegreich nach Hause fahren. Nach den Einzeln stand es 2:2, aber unsere Jungs konnten beide Doppel gewinnen und so die Begegnung für sich entscheiden.

Die zweite Verbandsrunde letztes Wochenende stand leider unter keinem guten Stern für die Jugendspieler. Die Mädchen verloren das Heimspiel gegen die Gäste aus Hirschau mit 1:5 und die Jungs ebenfalls 1:5 gegen Trillfingen.

Am 26. Juni spielt nun die U 12 in Haigerloch und die Mädchen am 28. Juni in Dettenhausen. Wir drücken beiden Mannschaften die Daumen.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Verbandsrunde bleibt spannend

Am 25. Mai hatten es die Herren40 nah zum Auswärtsspiel gegen die TA TSV Lustnau mussten sich aber einsatzgeschwächt nach einem 1:5 nach den Einzeln trotz zweier gewonnener Doppel mit einem 3:6 zufrieden geben. Lediglich Nico von Bank konnte sich im Einzel beim Matchtiebreak durchsetzen und den Punkt holen. Gemeinsam mit Andreas  Böhner war er dann auch im Einserdoppel erfolgreich ebenso wie Adam Pommersbach und Markus Heusel, die den Matchtiebreak mit 8:10 für sich entscheiden konnten.

Kein Glück hatten die Herren55 beim Heimspiel gegen die TG Bisingen beim 1:5. Den Ehrenpunkt holte Jügen Apfelbacher im Einzel. Leider konnten die Gäste alle drei Matchtiebreaks für sich entscheiden, sonst hätte es anders ausgehen können.

Der Herrenmannschaft war dafür am Sonntag das Glück hold. Sie konnten beim 9:0 gegen die Gäste aus Truchtelfingen alle Matches für sich entscheiden und waren bei allen drei Matchtiebreak erfolgreich. Verbissen wurde um jeden Punkt gekämpft auch als nach den Einzeln der Sieg bereits feststand. So musste das Einserdoppel mit Jochen Schalt und Andreas Böhner, der ja bereits am Vortag im Doppel bei den Herren40 den Doppelpunkt gesichert hatte, im Matchtiebreak bis zum 17:15 kämpfen.

Nun ist erstmal Verschnaufpause bis nach den Pfingstferien.
Am 30. Juni empfangen die Damen30 dann die TA SSV Dettensee zum Heimspiel. Die Herren40 spielen am Tag zuvor in Wurmlingen und die Herren55 beim TA TSV Altheim. Die Herrenmannschaft fährt am Sonntag nach Neustetten.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Auftakt Verbandsrunde

Einen Auftakt nach Maß hatte die Herrenmannschaft am ersten Verbandsspieltag in der Bezirksklasse beim Heimspiel gegen den TC Tailfingen am 12. Mai. Bei recht frischen Temperaturen wurde es allerdings nur den Zuschauern kalt an den Beinen. Die Spieler jedoch kämpften um jeden Punkt und gaben auch fast unmögliche Bälle nicht verloren.  So stand es dann nach den Einzeln bereits 6:0 bei lediglich einem Satzverlust. Nachdem zwei Doppel gewonnen waren musste sich lediglich das Einser-Doppel im Matchtiebreak geschlagen geben, so dass die Gäste noch einen Ehrenpunkt für sich entschieden und man sich 8:1 trennte.

Am Samstag, 18. Mai mussten die Herren40 zur Auftaktbegegnung in der Bezirksoberliga zum Auswärtsspiel nach Boll bei Hechingen. Dass es hier nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr nicht leicht werden würde war gleich in den Einzeln klar, wo lediglich Jochen Nething den Punkt sichern konnte. Auch die Doppelpunkte gingen an die Gastgeber. Einen besseren Start erwischten die Herren55 in der Staffelliga beim Heimspiel gegen den TA TSV Lustnau. Nach den Einzeln stand es 3:1. Die Doppelpunkte teilten sich die beiden Mannschaften zu einem Endstand von 4:2.

Am Sonntag, 19. Mai hatten sowohl die Damen30 in der Staffelliga als auch die Herrenmannschaft Heimspiel. Die Herren begannen daher bereits um 9 Uhr auf 4 Plätzen mit den Einzeln gegen die Gäste aus Bodelshausen. Die Damen30 empfiengen den TC Empfingen. Das Wetter spielte mit und die Plätze waren hervoragend präpariert. Nur leider erwiesen sich die Gegner als die besseren Spieler und nahmen nach einem 0:9 und 2:4 die Punkte letztlich verdient mit nach Hause. Dem freundschaftlichen Ausklang beim gemeinsamen Grillen tat dies jedoch keinen Abbruch.

Nächsten Samstag spielen die Herren40 nun in Lustnau und die Herren55 empfangen ab 14 Uhr die TG Bisingen. Am Sonntag haben die Herren ab 10 Uhr Heimspiel gegen die SPG Truchtelfingen/Zillhausen. Wir wünschen allen Mannschaften gute und verletzungsfreie Spiele und laden alle Interessierte herzlich zum Zuschauen und Anfeuern auf die Anlage ein.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Saisoneröffnung 2019 – am Sonntag 5. Mai

Saisoneröffnung am 5. Mai ab 14 Uhr
Liebe Tennisfreunde,
es ist wieder so weit. Die Anlage und das Vereinsheim wurden von zahlreichen Helfern hergerichtet. Es kann also wieder losgehen. Zum Auftakt laden wir ab 14 Uhr alle Mitglieder und Gäste herzlich zu Kaffe und Kuchen ein um mit uns die Saison zu beginnen.
Ganz nach dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ sind alle Tennisbegeisterten und diejenigen, die es noch werden wollen, eingeladen auf unsere Anlage zu kommen und auf unseren Plätzen zu spielen oder den schönen Tennissport einfach einmal auszuprobieren.
Für die Kinder wird es wieder ein sportliches Programm geben und auch die Tennisschule Plavec ist da und beantwortet Fragen zum Training.
Also kommen Sie zahlreich und eröffnen mit uns die Tennissaison.
Frank Medrow (Sportwart)
Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitseinsätze am 6. und 13. April

Der Frühling kündigt sich schon an und bis zur Tennissaisoneröffnung im Mai ist es nicht mehr lange hin. Daher rufen wir alle Mitglieder wieder zur Mithilfe auf. Am 6. April 2019 ab 9.00 Uhr stehen diverse Reparaturen und Verschönerungen an der Anlage an und die Greensetplätze sollen wieder gereinigt werden sowie das Vereinsheim nach dem Frühjahrsputz wieder glänzen. Am 13. April ab 9.00 Uhr findet dann ein weiterer Einsatz auf der Außenanlage statt um die Plätze möglichst spielbereit zu machen.
Dabei ist jede helfende Hand willkommen. Damit wir planen können, meldet euch bitte für die Außenanlage bei Dieter Gärtner unter Tel. 0163 7935256 oder per E-Mail unter hegae@aol.com oder für den Hausputz bei Elisabeth Duta unter Tel. 68210 oder per E-Mail unter elisabeth.duta@gmx.de Für Getränke und ein Vesper ist gesorgt.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitseinsätze für Frühjahrsinstandsetzung

Der Frühling kündigt sich schon an und bis zur Tennissaisoneröffnung im Mai ist es nicht mehr lange hin. Daher rufen wir alle Mitglieder wieder zur Mithilfe auf. Am 16. Februar wollen wir ab 9:30 Uhr die Bäume und Sträucher schneiden. Dabei wäre es gut, wenn eigene elektrische Heckenscheren, Verlängerungskabel und Motorsägen mitgebracht werden könnten. Bitte sofern vorhanden auch Schutzkleidung mitbringen.

Am 6. April ab 9 Uhr stehen diverse Reparaturen und Verschönerungen an der Anlage an und die Greensetplätze sollen wieder gereinigt werden sowie das Vereinsheim nach dem Frühjahrsputz wieder glänzen.

Dabei ist jede helfende Hand  willkommen. Damit wir planen können meldet euch bitte für den 16.2. bei Dieter Gärtner unter Tel: 01637935256 oder per Mail unter hegae@aol.com und für den 6.4. bei Elisabeth Duta unter Tel: 68210 oder per Mail unter elisabeth.duta@gmx.de
Für Getränke und ein Vesper ist gesorgt.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar